Freystadt - Hier erleben Sie was!

Die Stadttore

Zu den wichtigsten Wahrzeichen Freystadts gehören das Obere und Untere Tor. Als Teil der Stadtmauer waren sie die einzigen Pforten in die Stadt und aus der Stadt heraus. Wer die beiden Turmbauten besichtigt und in der oberen Etage einen Blick aus dem Fenster wirft, kommt in den Genuss des „Türmerausblicks“ über den historischen Marktplatz mit seinen alten Fassaden und über das weite Schwarzachtal.

Unteres Tor

Gerne werden die gemütlichen, schön renovierten Räume des Unteren Torturms für Veranstaltungen in kleinerem Rahmen angemietet. Bei einem geselligen Weinabend oder einer Geburtstagsfeier finden 30 bis 40 Personen auf zwei Etagen verteilt Platz.

Oberes Tor

Im Oberen Torturm finden mehrmals im Jahr, unter anderem während des Stadttorfestes im Juli, Ausstellungen unter dem Motto „Kunst im Turm“ statt. Die ungewöhnlichen Räumlichkeiten bieten wenig Raum, fokussieren dadurch aber den Blick auf das Wesentliche – Bilder, Skulpturen und die Kunstfertigkeit heimischer Künstler. Eine weitere Besonderheit sind die Teile eines Freskos aus dem 15. Jahrhundert, die bei Renovierungsarbeiten zwischen 1992 und 1994 freigelegt wurden.

Service

 

Jetzt die Freystadt-App downloaden!


Informationen aus Gemeinde
und Wirtschaft.

 

Imagebroschüre Freystadt öffnen

Impressionen / Bilder vom Stadttorfest

Bürgerservice

Die Website für Bürger der Gemeinde Freystadt. Dort finden Sie Informationen der Stadt Freystadt, der einzelnen Ortsteile, der Vereine und der Regiebetriebe.